while(true) { echo "Kein Javascript aktiviert" ; } 2017

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de wurde vom Spam-Filter blockiert. Ein möglicher Grund können sowohl technische Probleme als auch Verstösse gegen die Netiquette oder ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein.

Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen oder Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollte das Problem weiterbestehen bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail robbys-elliottwellen@online.de. Bis zur Lösung des Problems sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de über das Tor-Netzwerk ist nicht erwünscht.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Alternativ sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Anzeige

Samstag, 30. Dezember 2017

DAX und DJI mit den besten Wünschen für 2018


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige



Donnerstag, 28. Dezember 2017

DAX löst Seitwärtsbewegung auf

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat die weihnachtliche Seitwärtsbewegung nach unten aufgelöst und sich auf den Weg in Richtung des Zielbereichs unterhalb 12809 begeben.

Anzeige




Mittwoch, 27. Dezember 2017

DAX zwischen den Jahren

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX nutzt die Feiertagsindikation und den Übergang in die Zeit zwischen den Jahren zu einer wenig inspirierenden Seitwärtsbewegung. Der Bereich unterhalb 12809 als möglicher Ausgangspunkt für einen nachhaltigeren Anstieg bleibt weiter auf der Agenda.

Anzeige




Samstag, 23. Dezember 2017

Weihnachten in DAX und DJI


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige




Donnerstag, 21. Dezember 2017

DAX mit lockendem Ziel

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat seinen Ehrgeiz in der laufenden Abwärtsbewegung etwas gezügelt um sich weiter alle Optionen vor den Feiertagen offen zu halten. Der Bereich unterhalb 12809 bleibt aber weiterhin ein verlockendes Ziel.

Anzeige



Mittwoch, 20. Dezember 2017

DAX erhöht die Schlagzahl

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat die Schlagzahl in seiner Abwärtsbewegung noch einmal erhöht und nähert sich seinem Zielbereich unterhalb 12809 an.

Anzeige



Dienstag, 19. Dezember 2017

DAX hat es plötzlich eilig ...

Die kurze Einschätzung der Lage


Plötzlich hat es der DAX richtig eilig. Wenn also doch noch etwas aus einer nachhaltigen Jahresendrallye werden soll muss der DAX vorher noch schnell den erlösenden Abschluss in der laufenden Korrekturwelle als Hausaufgabe erledigen.

Anzeige



Montag, 18. Dezember 2017

Korrekturabschluss im DAX zum Jahreswechsel ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX scheint sich zu Weihnachten in seinem korrektiven Anstieg einzunisten. Der erlösende Abschluss in der Korrekturwelle könnte sich sogar auf den Beginn des neuen Jahres verschieben.

Anzeige



Samstag, 16. Dezember 2017

DAX und DJI mit Korrektur vor den Feiertagen ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige



Donnerstag, 14. Dezember 2017

DAX beschleunigt Talabfahrt

Die kurze Einschätzung der Lage


Die Schwerkraft beschleunigt den DAX in seiner Talabfahrt. Der erlösende Abschluss in der Korrekturwelle könnte damit doch noch vor Weihnachten Realität werden.

Anzeige



Mittwoch, 13. Dezember 2017

DAX auf Berg- oder Talfahrt ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DJI hat auf der Bergetappe mit seinem starken Antritt den schwächelnden DAX deutlich in seine Schranken verwiesen. Es bleibt weiter unklar ob sich dieser bereits auf die kräftesparende Talabfahrt eingestellt hat.

Anzeige



Dienstag, 12. Dezember 2017

Ehrenrunde im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX legt im Windschatten des DJI eine Ehrenrunde ein und scheint noch einmal die Marke 13242 besuchen zu wollen. Es fehlt weiterhin der erlösende Abschluss in der Korrekturwelle, womit die Jahresendrallye eher zu einer X-mas Rallye mutieren dürfte.

Anzeige




Montag, 11. Dezember 2017

Der schleichende DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX schleicht sich klammheimlich in Richtung des zu erwartenden Zielbereichs. Es fehlt weiterhin der erlösende Abschluss in der Korrekturwelle.

Anzeige




Samstag, 9. Dezember 2017

Verspätete Jahresendrallye in DAX und DJI ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige




Donnerstag, 7. Dezember 2017

Nachlassende Kräfte im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX klammert sich weiter hartnäckig an seiner neutralen Zone, wobei die Kräfte langsam etwas nachlassen. Die Zeit ist reif für den erlösenden Abschluss der Korrekturwelle.

Anzeige



Mittwoch, 6. Dezember 2017

Nikolaus-DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Nikolaus hat sich heute bedeckt gehalten und sowohl die Rute als auch die Geschenke in seinem Sack gelassen. Dementsprechend blieb auch der DAX in seiner neutralen Zone. Es fehlt weiterhin der erlösende Abschluss der Korrekturwelle.

Anzeige



Dienstag, 5. Dezember 2017

DAX geniesst neutrale Zone

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat während des gesamten Handelstages die Annehmlichkeiten der neutralen Zone genossen. Der erlösende Abschluss der Korrekturwelle lässt weiter auf sich warten.

Anzeige



Montag, 4. Dezember 2017

DAX rührt Zutaten für Korrekturabschluss an

Die kurze Einschätzung der Lage


Der Höhenrausch des DJI hat auch den DAX vorübergehend wieder in die neutrale Zone seiner Korrekturwelle zurückgeführt. Damit sind jetzt alle Zutaten für den erlösenden Abschluss der Korrekturwelle angerührt.

Anzeige



Samstag, 2. Dezember 2017

DJI hui, DAX pfui ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige



Donnerstag, 30. November 2017

Der gefangene DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Während der DJI weiter ungestüm schwindelerregende Höhen erklimmt bleibt der DAX in der neutralen Zone seiner Korrekturwelle gefangen. Es fehlt im DAX immer noch der erlösende Abschluss als Startschuss für die Jahresendrallye.

Anzeige



Mittwoch, 29. November 2017

DAX im Korrekturmodus

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX bleibt in seinem Korrekturmodus, in dem immer noch der erlösende Abschluss als möglicher Startschuss für die Jahresendrallye fehlt.

Anzeige



Dienstag, 28. November 2017

Vorweihnachtliche Bastelstunde im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX widmet seine vorweihnachtlichen Bastelstunden weiterhin seiner Korrekturwelle. Es fehlt noch immer der erlösende Abschluss als möglicher Startschuss für die Jahresendrallye.

Anzeige




Montag, 27. November 2017

DAX arbeitet an Korrekturwelle

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX arbeitet weiter an der Vollendung seiner Korrekturwelle. Es fehlt noch der erlösende Abschluss als möglicher Startschuss für die Jahresendrallye.

Anzeige





Samstag, 25. November 2017

Das Sprungbrett zur Jahresendrallye in DAX und DJI


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige




Donnerstag, 23. November 2017

DAX mit erster Zieletappe

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat die erste Etappe des avisierten Zieleinlaufs wie geplant hinter sich gebracht. Damit sollte die nächste Etappe nicht lange auf sich warten lassen.

Anzeige



Anzeige