while(true) { echo "Kein Javascript aktiviert" ; } August 2017

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de wurde vom Spam-Filter blockiert. Ein möglicher Grund können sowohl technische Probleme als auch Verstösse gegen die Netiquette oder ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein.

Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen oder Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollte das Problem weiterbestehen bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail robbys-elliottwellen@online.de. Bis zur Lösung des Problems sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de über das Tor-Netzwerk ist nicht erwünscht.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Alternativ sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Anzeige

Donnerstag, 31. August 2017

DAX mit fehlendem Tief im Abschlussmuster ?

Die kurze Einschätzung der Lage



Mit Überschreiten der Marke 12062 hat sich der Kim’sche Raketenrücksetzer im DAX als korrektive Bewegung herausgestellt, womit sich das Auf und Ab der letzten Wochen als Abschlussmuster mit gut einschätzbaren fehlenden Bewegungen einordnen lässt.

Anzeige



Mittwoch, 30. August 2017

Vorfreude der Swingtrader auf DAX-Abschlussmuster

Die kurze Einschätzung der Lage



Die heutige Fortsetzung der DAX-Erholung ist an einem Entscheidungspunkt angekommen. Bei einer Fortsetzung des Anstiegs oberhalb 12062 kann ein mögliches Abschlussmuster interpretiert werden, dessen zu erwartende Bewegungen in der nächsten Zeit den Swingtradern viel Freude bereiten könnten.

Anzeige



Dienstag, 29. August 2017

Kim's DAX-Rakete

Die kurze Einschätzung der Lage


Kim's Raketentest zur Mitternacht hat im DAX zu einer Auflösung der Strukturen nach unten geführt und damit etwas mehr Klarheit gebracht ohne jedoch die Mehrdeutigkeit in den Bewegungen zu verlieren. Kurzfristig steht auf der Unterseite die Komplettierung der Muster an.

Anzeige



Montag, 28. August 2017

DAX in Lauerstellung

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX müht sich mit seiner Seitwärtsbewegung ab und bleibt dabei in Lauerstellung. Gegenüber der Wochenendanalyse gibt es keine neuen Erkenntnisse. Die Zeichen weisen weiterhin auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung hin. Hierfür kann sich der DAX jedoch eine ganze Weile Zeit lassen.

Anzeige




Samstag, 26. August 2017

DAX und DJI seitwärts ins Wochenende



Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 – als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 sowie der orangenen B/X, die bereits bei 12953 beendet und sein könnte. Das Mindestziel der lila bzw. blauen X2 ist 10648 (blaue Fibos), zu erwarten wäre zudem der Bruch der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1058x).

Anzeige



Donnerstag, 24. August 2017

Bullisches Zeichen im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Im dritten Anlauf hat der DAX heute endlich die orangene 0-b-Linie ohne Überschreiten der Marke 12299 geknackt, was zunächst einmal als ein bullisches Zeichen einzuordnen ist. Eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ist daher ein naheliegendes Szenario.

Anzeige



Mittwoch, 23. August 2017

DAX vor Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ?

Die kurze Einschätzung der Lage



Der DAX hat knapp unter der orangenen 0-b-Linie einen vollständigen Aufwärtsimpuls beendet. Damit hält sich der DAX zunächst einmal alle Möglichkeiten offen, wobei ein zweimaliger Stop des Anstiegs kurz vor der orangenen 0-b-Linie schon sehr ungewöhnlich wäre. Eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung sollte daher weiterhin auf der Agenda stehen.

Anzeige




Dienstag, 22. August 2017

Bullen-Konter im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Die Bullen haben ihre angekündigte Taktik in die Tat umgesetzt und sich mit einem klassischen Konter wieder zurück ins Spiel gebracht. Der Umgang mit den nächsten Zielen im DAX sollte zeigen, in welcher konditionellen Verfassung sich die Bullenherde befindet.

Anzeige




Montag, 21. August 2017

Unveränderte Ausgangslage im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Auch mit dem heutigen Tagestief bei 12019 bleibt die Lage im DAX unverändert. Der DAX hat lediglich seinen Rücklauf etwas weiter fortgesetzt. Immer noch besteht für die Bullen eine gute Gelegenheit um sich zu zeigen.

Anzeige



Samstag, 19. August 2017

Zeigen sich die Bullen in DAX und DJI ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 – als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 sowie der orangenen B/X, die bereits bei 12953 beendet und sein könnte. Das Mindestziel der lila bzw. blauen X2 ist 10648 (blaue Fibos), zu erwarten wäre zudem der Bruch der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1056x).

Anzeige



Donnerstag, 17. August 2017

DAX-Bullen aus Sommerferien zurück ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat den heutigen Handelstag zu einem stärkeren Rücklauf genutzt, der auch für eine nachhaltige Fortsetzung der Sommerrallye zu erwarten gewesen ist. Jetzt sollte es sich zeigen, ob die Bullen bereits aus den Sommerferien zurück sind.

Anzeige



Mittwoch, 16. August 2017

DAX mit Auftakt zur Sommerrallye ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat seinen Aufwärtsimpuls noch einmal weiter ausgedehnt und scheint diesen immer noch nicht beendet zu haben. Es spricht viel dafür das dies bereits der Auftakt zu einer Sommerrallye ist - auch wenn nach diesem Impuls noch einmal ein stärkerer Rücksetzer zu erwarten ist.

Anzeige



Dienstag, 15. August 2017

DAX vor Fortsetzung des Anstiegs ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Im DAX kann mit dem heutigen Hoch in der Overnight-Indikation seit dem Freitag-Tief ein vollständiger Aufwärtsimpuls gezählt werden. Ein Impuls kommt selten allein – dementsprechend ist nach der heutigen Entspannungsphase ein weiterer Anstieg über 12238 zu erwarten.

Anzeige



Montag, 14. August 2017

DAX drückt auf Gaspedal

Die kurze Einschätzung der Lage


Seit dem Freitag-Tief hat der DAX mächtig auf das Gaspedal gedrückt und einen impulsiven Anstieg hingelegt. Die Marke 11916 könnte damit den Abschluss einer korrektiven Abwärtsbewegung markieren.

Anzeige



Samstag, 12. August 2017

DAX und DJI vor starker Sommerrallye oder kurzem Fake-Anstieg ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 – als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 sowie der orangenen B/X, die bereits bei 12953 beendet und sein könnte. Das Mindestziel der lila bzw. blauen X2 ist 10648 (blaue Fibos), zu erwarten wäre zudem der Bruch der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1054x).

Anzeige



Donnerstag, 10. August 2017

DAX mit schnellem Weg ins Ziel

Die kurze Einschätzung der Lage



Der DAX hat mit dem Bruch der Marke 12085 den schnellen Weg ins Ziel gesucht, seinen Rücklauf jedoch immer noch nicht beendet. Dafür lassen sich jetzt aber wieder etwas besser die Bewegungen der letzten Wochen einordnen.

Anzeige



Mittwoch, 9. August 2017

DAX zeigt fehlendes Tief an

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit dem heutigen Bruch der hellgrünen Eindämmungslinie zeigt jetzt der DAX in beiden Szenarien ein fehlendes Tief vor dem Start der Sommerrallye an. Nach wie vor bleibt aber der Umweg über die offene Marke 12344 der bevorzugte Weg zu diesem Tief.

Anzeige




Dienstag, 8. August 2017

Mühevoller DAX-Verlauf als Hinweis auf Sommerrallye ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Das Zwischenziel bei 12344 verlangt dem DAX zur Freude der Swingtrader sehr viel Mühe ab. Auch wenn der Bruch der Marke 12085 ein interessantes Szenario bleibt, so kann gerade die bislang fehlende Abarbeitung des Zwischenziels als ein Hinweis auf eine bereits laufende Sommerrallye gewertet werden.

Anzeige




Montag, 7. August 2017

Noch ein Anlauf zum Zwischenziel im DAX erforderlich ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Dem DAX ist mit seinem heutigen korrektiven Abschluss etwas vorzeitig die Luft aus dem kurzen Anstieg zum Schluss der Vorwoche ausgegangen und scheint einen weiteren Anlauf zum Knacken des Zwischenziels mit der Marke 12344 zu benötigen. Der Bruch der Marke 12085 bleibt für die kommenden Handelstage auf der Agenda.

Anzeige



Samstag, 5. August 2017

Kommt eine kurze Ruhepause in Sommerrallye von DJI und DAX ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 – als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 und der laufenden orangenen B/X (bisher 12953). Das Mindestziel der lila bzw. blauen X2 ist 10648 (blaue Fibos), zu erwarten wäre zudem der Bruch der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1052x).

Anzeige



Donnerstag, 3. August 2017

DAX ziert sich vor Einstieg in Sommerrallye

Die kurze Einschätzung der Lage



Der DAX ziert sich weiter mit seinem Einstieg in die Sommerrallye und hat erneut das Tief der letzten Tage angetestet. Der Bruch der Marke 12085 dürfte daher in den kommenden Handelstagen auf der Tagesordnung stehen.

Anzeige




Mittwoch, 2. August 2017

DAX mit Fake-Anstieg vor Sommerrallye ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX scheint vor seinem Einstieg in die Sommerrallye noch einen Fake-Anstieg dazwischen zu schalten. Damit tauschen erneut Haupt- und Nebenvariante ihre Rollen.

Anzeige




Dienstag, 1. August 2017

Startschuss zur DAX-Sommerrallye

Die kurze Einschätzung der Lage


Nun scheint es endlich auch der DAX gepackt zu haben. Das gestrige Tagestief könnte der Startschuss zur erwarteten DAX-Sommerrallye sein.

Anzeige




Anzeige