while(true) { echo "Kein Javascript aktiviert" ; } Mai 2018

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de wurde vom Spam-Filter blockiert. Ein möglicher Grund können sowohl technische Probleme als auch Verstösse gegen die Netiquette oder ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein.

Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen oder Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollte das Problem weiterbestehen bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail robbys-elliottwellen@online.de. Bis zur Lösung des Problems sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de über das Tor-Netzwerk ist nicht erwünscht.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Alternativ sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Anzeige

Donnerstag, 31. Mai 2018

Sommerrallye im DAX zurückgestellt

Die kurze Einschätzung der Lage


Die ängstlichen DAX-Bullen haben die Gelegenheit für einen neuerlichen Angriff auf das Allzeithoch ausgelassen und ihre Ambitionen zur Sommerrallye zeitlich etwas zurückgestellt.

Anzeige



Mittwoch, 30. Mai 2018

Übergang zur Sommerrallye im DAX ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Die tiefe Zäsur seit dem Hoch der Vorwoche könnte im DAX als Übergang von der Frühlings- in die Sommerrallye gewertet werden. Ein impulsiver Anstieg seit dem gestrigen Tief wäre eine gute Gelegenheit für einen neuerlichen Angriff auf das Allzeithoch.

Anzeige



Dienstag, 29. Mai 2018

DAX verschleiert freie Fahrt

Die kurze Einschätzung der Lage


Die Tiefe des Rücklaufs seit dem Hoch in der Vorwoche können die DAX-Bären durchaus als Erfolg verbuchen, wobei deren Pulvervorräte so langsam zu Ende gehen sollten. Der starke Rücksetzer verschleiert die weiterhin vorhandene freie Fahrt für einen gesunden und nachhaltigen Anstieg zum Allzeithoch hat.

Anzeige



Montag, 28. Mai 2018

Italienische Verunsicherung im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Angesichts der italienischen Regierungskrise zaudern die DAX-Bullen. Die Unsicherheit spiegelt sich auch in den korrektiven Mustern seit dem Hoch in der Vorwoche – obwohl die Bullen weiterhin freie Fahrt für einen gesunden und nachhaltigen Anstieg zum Allzeithoch hätten.

Anzeige



Samstag, 26. Mai 2018

DAX und DJI auf dem Weg zum Allzeithoch ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie wäre ein Indiz für eine seit diesem Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, allerdings passt der tiefe Rutsch nach der kurzen Winterrallye sowie der Abschlussvorbote im DJI eher zu einer Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos).

Anzeige




Donnerstag, 24. Mai 2018

Freie Fahrt zum Allzeithoch im DAX ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat alle Vorgaben für das bärische Intermezzos erfüllt. Für die Bullen gäbe es nun freie Fahrt für einen gesunden und nachhaltigen Anstieg zum Allzeithoch.

Anzeige



Mittwoch, 23. Mai 2018

Bärisches Intermezzo im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat sich nun doch für die sofortige Umsetzung des bärischen Intermezzos entschieden und die Voraussetzung für einen gesunden Anstieg zum Allzeithoch geschaffen. Das Intermezzo befindet sich aktuell oberhalb seines Zielbereichs, danach müssen die Bullen nur noch liefern …

Anzeige



Dienstag, 22. Mai 2018

DAX strebt zum Allzeithoch

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat doch noch einmal auf der Oberseite nachgelegt und die Feiertagsindikation bestätigt. Der kurze, aber deutliche Rücklauf als kleines bärisches Intermezzo zur Vorbereitung eines gesunden Anstiegs zum Allzeithoch bleibt trotz des intakten Aufwärtsimpulses weiterhin latent im Raum.

Anzeige




Montag, 21. Mai 2018

DAX-Feiertagsindikation erreicht Meilenstein

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit der Feiertagsindikation hat der DAX seinen nächsten Meilenstein auf dem Weg zum Allzeithoch erreicht. Doch so leicht dürften die Bären die 13k-Marke kaum aufgeben - in den nächsten Tagen wäre noch einmal ein deutlicher Rücklauf eine gute Vorbereitung für einen gesunden Anstieg auf ein neues Allzeithoch.

Anzeige



Samstag, 19. Mai 2018

DAX und DJI in der Vorbereitung für den nächsten Schub ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie wäre ein Indiz für eine seit diesem Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, allerdings passt der tiefe Rutsch nach der kurzen Winterrallye sowie der Abschlussvorbote im DJI eher zu einer Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos).

Anzeige



Donnerstag, 17. Mai 2018

DAX erinnert sich an Frühlingsrallye

Die kurze Einschätzung der Lage


Nach der eher seitwärts gerichteten Bewegung der letzten Tage hat sich der DAX wieder an die offenen Ziele der Frühlingsrallye erinnert.

Anzeige



Mittwoch, 16. Mai 2018

Gebremste Frühlingsrallye im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der verhaltene DJI-Anstieg am heutigen Handelstag hat auch den DAX in der weiteren Entwicklung der Frühlingsrallye etwas eingebremst.

Anzeige



Dienstag, 15. Mai 2018

Punktlandung beim Luftholen im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat beim Luftholen eine Punktlandung hingelegt. Die Frühlingsrallye kann damit das nächste Etappenziel anpeilen.

Anzeige



Montag, 14. Mai 2018

Spuren im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Die Anstrengungen der Vorwoche haben im DAX ihre Spuren hinterlassen. Das Luftholen zu Beginn dieser Handelswoche sollte dem DAX wieder genug Ansporn zur Wiederaufnahme der Frühlingsrallye sein.

Anzeige



Samstag, 12. Mai 2018

Kurzes Luft holen in DAX und DJI ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie wäre ein Indiz für eine seit diesem Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, allerdings passt der tiefe Rutsch nach der kurzen Winterrallye sowie der Abschlussvorbote im DJI eher zu einer Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos).

Anzeige



Donnerstag, 10. Mai 2018

Unbeirrte Bullen im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Unbeirrt und ohne grosse Eile strebt der DAX weiter in Richtung Allzeithoch. Die geknackte 13k-Marke dürfte die Bullen weiter beflügeln.

Anzeige



Mittwoch, 9. Mai 2018

DAX mit Auffahrt zu Auffahrt ...

Die kurze Einschätzung der Lage


Lange hat der DAX mit dem Griff zur 13k-Marke gehadert. Erst der nahe Auffahrtstag hat den DAX zu seiner Auffahrt ermuntert ...

Anzeige



Dienstag, 8. Mai 2018

DAX erschrickt vor seinem Mut

Die kurze Einschätzung der Lage


Die greifbar nahe 13k-Marke hat der Frühlingsrallye einen ordentlichen Schreck eingejagt und zwingt den DAX in eine Seitwärtsbewegung um neuen Mut zu fassen.

Anzeige




Montag, 7. Mai 2018

DAX-Frühlingsrallye nimmt Fahrt auf

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit zunehmendem Reifegrad nimmt die Frühlingsrallye noch etwas Fahrt auf. Der DAX folgt unbeirrt seinen impulsiven Mustern.

Anzeige



Samstag, 5. Mai 2018

Frühlingsrallye in DAX und DJI auf direktem Allzeithoch-Kurs ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie wäre ein Indiz für eine seit diesem Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, allerdings passt der tiefe Rutsch nach der kurzen Winterrallye sowie der Abschlussvorbote im DJI eher zu einer Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos).

Anzeige




Donnerstag, 3. Mai 2018

Überforderte Frühlingsrallye im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit dem schnellen Tempo des gestrigen Handelstages war die bislang eher gemütliche steigende Frühlingsrallye letztendlich dann doch etwas überfordert. Der heutige Rücklauf führt den DAX wieder in gewohnte Bahnen zurück.

Anzeige



Mittwoch, 2. Mai 2018

Wonnemonat Mai puscht DAX-Frühlingsrallye

Die kurze Einschätzung der Lage


Die Frühlingsrallye hat zu Beginn des Wonnemonats Mai fest auf das Gaspedal gedrückt und den DAX eine Stufe höher befördert, womit erneut einige Zwischenziele erfolgreich abgearbeitet wurden.

Anzeige



Dienstag, 1. Mai 2018

DAX-Feiertagsindikation als fehlender Mosaikstein ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der unscheinbare Rücklauf in der Feiertagsindikation könnte der fehlende Mosaikstein für die Festlegung der Haupt- und Nebenvarianten sein, da durch den vermutlich korrektiven Anstieg seit dem letzten Zwischentief 12311 der lila Pfad zum bevorzugten Szenario wird.

Anzeige



Anzeige