while(true) { echo "Kein Javascript aktiviert" ; } Robby's Elliott Wellen

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de wurde vom Spam-Filter blockiert. Ein möglicher Grund können sowohl technische Probleme als auch Verstösse gegen die Netiquette oder ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein.

Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen oder Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollte das Problem weiterbestehen bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail robbys-elliottwellen@online.de. Bis zur Lösung des Problems sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de über das Tor-Netzwerk ist nicht erwünscht.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Alternativ sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Anzeige

Dienstag, 16. Januar 2018

DAX auf Spurensuche

Die kurze Einschätzung der Lage


Trotz anfänglichem Rückenwind aus Übersee hat der DAX in der Winterrallye im ersten Anlauf noch nicht wieder in die Spur zurückgefunden.

Anzeige




Montag, 15. Januar 2018

DAX mit Wankelmut bei guten Aussichten

Die kurze Einschätzung der Lage


Der Wankelmut bei der Regierungsbildung hinterlässt auch im DAX seine Spuren. Trotz bester Aussichten für die Fortsetzung der Winterrallye fehlt ohne US-Unterstützung der Zug zum Ziel.

Anzeige



Samstag, 13. Januar 2018

DAX und DJI in steigender Olympia-Form ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige



Donnerstag, 11. Januar 2018

Fortsetzung der Winterrallye im DAX ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat mit dem heutigen Tagestief das Idealziel seines Rücklauf abgearbeitet. Damit wären alle Voraussetzungen für die Fortsetzung der Winterrallye gegeben.

Anzeige



Mittwoch, 10. Januar 2018

Gesunder Rücklauf im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat sich nun doch noch zu einem ersten Zwischenabschluss durchgerungen und den Übergang in ein gesundes Impulsmuster mit einem deutlichen Rücklauf eingeleitet.

Anzeige




Dienstag, 9. Januar 2018

DAX mit Tatendrang

Die kurze Einschätzung der Lage


Der Tatendrang im DAX ist ungebrochen und bereits das Momentum aus einer sehr kurzen Verschnaufpause hat zu ein neuem Hoch gereicht. Es sollte jetzt auch genügend Energie für ein neues Allzeithoch vorhanden sein.

Anzeige



Montag, 8. Januar 2018

Verschnaufen im DAX

Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX könnte sich in der ersten Verschnaufpause seiner Aufwärtsbewegung befinden und diese zum Sammeln neuer Kräfte verwenden. Es wurden bislang noch keine Pausenziele erreicht.

Anzeige



Samstag, 6. Januar 2018

DAX und DJI vor Verschnaufpause in der Winterrallye ?


Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 vermutlich auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie signalisiert eine seit diesen Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, wobei sich der DAX unterhalb 14696 auch immer noch in der Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) befinden kann.

Anzeige



Donnerstag, 4. Januar 2018

DAX mit Winterrallye

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit Fortschreiten der Winterrallye hat der DAX weiter das Tempo verschärft. Es kann jetzt auch ein erstes vollständiges Impulsmuster auf dem Weg zu einem neuen Allzeithoch abgeleitet werden.

Anzeige



Mittwoch, 3. Januar 2018

DAX bereits auf dem Weg zum nächsten Allzeithoch ?

Die kurze Einschätzung der Lage


Mit dem neuen Allzeithoch im DJI verdichten sich die Hinweise auf eine gestartete Winterrallye im DAX, die jedoch noch kein vollständiges impulsives Muster vorweisen kann. Der DAX könnte sich sogar bereits auf direktem Weg zu einem neuen Allzeithoch befinden.

Anzeige



Anzeige