while(true) { echo "Kein Javascript aktiviert" ; } Die Entscheidung naht

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de wurde vom Spam-Filter blockiert. Ein möglicher Grund können sowohl technische Probleme als auch Verstösse gegen die Netiquette oder ein Missbrauch der Kommentarfunktion sein.

Bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen oder Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Sollte das Problem weiterbestehen bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail robbys-elliottwellen@online.de. Bis zur Lösung des Problems sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Zugriff eingeschränkt

Der Zugriff auf die Posts und Kommentare im Blog robbys-elliottwellen.de über das Tor-Netzwerk ist nicht erwünscht.

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Alternativ sind die Post auch auf der Plattform wallstreet-online.de verfügbar.

Anzeige

Mittwoch, 11. März 2015

Die Entscheidung naht

Die kurze Einschätzung der Lage
 
Durch den heutigen steilen Anstieg im DAX ist EDT-Setup in der lila c/hellgrünen v aus der Wochenendanalyse nicht mehr gültig. Damit ist auch der türkisfarbene Zielbereich hinfällig. An den drei DAX-Varianten aus den letzten Posts hat sich nichts geändert.
 
 
Nach wie vor läuft eine lila c/hellgrüne v aufwärts – allerdings eindeutig als Impuls. In diesem ist die graue i (11599) und graue ii (11401 – mit üb) bereits abgeschlossen. Es läuft die graue iii. Diese hat in ihrer Ausdehnung die graue i bereits übertroffen und damit ihre Pflicht erfüllt. 
 
Dabei kann die laufende graue iii wie folgt gezählt werden:
  • i=11478
  • ii=11434
  • iii mit i=11468, ii=11442, iii=11549, iv=11483 – das bisherige Hoch 11823 könnte die iii der v aber auch bereits die v der v sein.
 
Damit sind nach die vor die drei besprochenen Varianten im Rennen:
  • Extended EDT (umrandete und farbig hinterlegte Beschriftung, hellgrüne Eindämmungslinie): der Impuls bildet die lila c der hellgrünen y. Die MOB für eine lila c ist 12012 (orangene Fibos).
  • Impulsiver Count mit Extensions (umrandete Beschriftung): der Impuls bildet die hellgrüne v der roten III.
  • Normales EDT (normale Beschriftung): das EDT bildet die lila c der hellgrünen y. Die MOB für eine lila c ist 12012 (orangene Fibos). Diese Variante ist aus Sicht Big Picture nicht mehr sinnvoll.
Einschätzung aus Sicht Big Picture:
  • Das Maximalziel für die schwarze X (1183x) wird fallen - im Big Picture ist von einer laufenden schwarzen 5 auszugehen.
  • Die MOB für eine grüne C ist 12045 – bis dahin ist der korrektive Count für die schwarze 5 immer noch gültig . Es könnte die I eines normalen EDT oder die blaue 5 eines extended EDT bilden (Major Top).
  • Oberhalb 12045 ist ein Impuls bestätigt und es stehen weitere Hochs an.
Fazit:
Trotz des heftigen Impulses sind die Divergenzen im MACD Tageschart immer noch vorhanden. Irgendetwas wird nach diesem Impuls passieren – die Frage ist nur was. Es gibt zwei magische Zahlen der Entscheidung: 12012 und 12045. Wenn es vor diesen Marken dreht sind weiterhin alle Varianten offen.
 
Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den aufschlussreichen Beitrag!
    Gerade wieder im Lande angekommen.
    MfG Xtra

    AntwortenLöschen
  2. Muhahahahaaaa, hab vorhin die Posts von gestern Abend gelesen und kann nur den Kopf schütteln.
    Robby schreib doch mal sowas wie "spring von der Brücke, wenn ihr überlebt geht long, wenn nicht short" die meisten Leser hier würden das machen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tue es bitte ;-), es kommt wie immer auf das Handeln an. Habe sogar im Up wenige Shorts umsetzen koennen.
      Bzw. wer Short geht ohne SL ist selber Schuld!!! Das will ich hiermit mal festhalten. Sagt ja keiner geh SHORT und lass es laufen! Wer das macht ist Anfänger und sollte das Traden unbedingt lassen!

      MfG Xtra
      Das CRV ist sowas von schlecht um zu longen! Bitte tut es, euch hält doch niemand auf! Man o man wieso versucht jeder den anderen Besserwisserig zu überzeugen? Das nervt gewaltig.

      Hier werden Handelsmöglichkeiten veröffentlich, keine absoluten Handelsoptionen die 10000000% eintreten.
      Ich bitte darum schaltet euren KOPF ein!

      Löschen
  3. Wer will Long SL 1775!

    MfG Xtra

    AntwortenLöschen
  4. wenn die Bewegung vom Oktobertief (16.10.) bis zum Dezemberhoch (04.12) 3 -wellig war und ich davon die Ausdehnung von 1,618 annehme, komme ich im FDax auf 12091, sofern es eine Z (also 3-wellig) ist und keine 5

    AntwortenLöschen
  5. Fakt ist, hier geht was zu Ende - und zwar was gaanz großes! Die Frage ist nur: was kommt danach?
    Eine Überraschung ?

    AntwortenLöschen

Anzeige